KALK. 8. September 2016. Auch mit einigen Tagen Abstand haben wir noch immer ein Lächeln im Gesicht, wenn wir darauf zurückblicken, was mit euch am vergangenen Sonntag im Herzen unseres schönen Veedels möglich geworden ist…

Trotz eines pünktlich zum TrashChic World Kitchen einsetzenden infernalischen Wolkenbruches habt Ihr aus unserem ersten interkulturellen Kochen von TrashChic, den Jungs vom Camp von der Kantstraße, unseren beiden Spitzenköchinnen aus Pakistan und Willkommen in Kalk einen tollen Erfolg des Miteinanders gemacht. So viel Solidarität in Zeiten politischer Geisterfahrerei ist schon aller Ehren wert.

Wir sagen an dieser Stelle noch einmal: Danke, Danke, Danke! Es war ein tolles Gewusel.

Mit euren Spenden wollen wir Aktionen wie diese und weitere Aktivitäten finanzieren.

Ein herzlicher Dank gilt ebenso der IG Bergbau, Chemie und Energie für die Zusage, das TrashChic World Kitchen finanziell zu unterstützen und damit den Weg für weitere Aktionen dieser Art zu ebnen.

Als Initiative gilt unser Dankeschön auch Elmar und der Crew des TrashChic, aus deren Mitte die antreibenden Personen kamen.

Ein harter Gruß geht schließlich an Turboboost, sogar die Sonne hat da mitgeschunkelt.

Noch ein kleiner Hinweis: Wer sich partout nicht in der Bildergalerie wiederfinden möchte, sage uns bitte via willkommeninkalk@t-online.de kurz Bescheid, dann entfernen wir das betreffende Bild.

(Dear fellows, please give us a short notice via willkommeninkalk@t-online.de if you do not want to be pictured on this special site)