KALK. 21. Dezember 2016. Nach der Kölnischen Rundschau hat auch der Kölner Wochenspiegel über die Situation der Menschen in der Kantstraße 1a berichtet, wie sie sich aus unserer Perspektive darstellt.

Wir sind unterdessen sehr froh, dass zweien unserer neuen Nachbarn der Auszug endlich möglich geworden ist. Einer von beiden war fast ein Jahr im Camp, das am 23. Dezember 2015 eröffnet worden ist.

Artikel im Kölner Wochenspiegel