Suche

"Die Würde des Menschen ist unantastbar." Willkommen in Kalk.

Kategorie

Allgemein

Next Open Café on New Year´s Day 2017: Guten Rutsch, Kalk!

KALK. 30. Dezember 2016 (English below). Das nächste Offene Café im TrashChic findet am Sonntag, den 1. Januar von 14-16 Uhr statt. Jedermann ist herzlich willkommen.

Bei der Gelegenheit bitten wir auch um Spenden an Winterjacken, vornehmlich in den Größen S und M.

Dear guys, our next open café will take place on Sunday, January 1st from 2-4 pm.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest allen Menschen in Kalk (When will all the wars be over?)

KALK. Heiligabend 2016. Die Türchen sind alle nun geöffnet, die Geschenke chic verpackt, der (vegane) Braten in den Ofen verfrachtet: das Christkind kann also kommen. Und, so hoffen wir, wird es auch in diesem Jahr die Botschaft der Liebe in die Häuser und Herzen der Menschen bringen, unter die Brücken und in die Notaufnahmen, an die Krippen und in die Kriegsgebiete, in die Knäste und die Seniorenheime, nach Lampedusa und Idomeni – und zu jenen Mitbürgern, denen ein furchtbarer Anschlag am Montag geliebte Menschen entrissen hat.

"...
And so this is Christmas (War is over)
For weak and for strong (If you want it)
For rich and the poor ones (War is over)
The road is so long (Now)
And so Happy Christmas (War is over)
For black and for white (If you want it)
For yellow and red ones (War is over)
Let's stop all the fight (Now)
..." 
// Auszug aus: John Lennon, Happy Xmas (War is over)

Kölner Wochenspiegel über das „Camp der Vergessenen“

KALK. 21. Dezember 2016. Nach der Kölnischen Rundschau hat auch der Kölner Wochenspiegel über die Situation der Menschen in der Kantstraße 1a berichtet, wie sie sich aus unserer Perspektive darstellt.

Wir sind unterdessen sehr froh, dass zweien unserer neuen Nachbarn der Auszug endlich möglich geworden ist. Einer von beiden war fast ein Jahr im Camp, das am 23. Dezember 2015 eröffnet worden ist.

Artikel im Kölner Wochenspiegel

 

Freiwillige für Deutsch-Kurse im Camp an der Kantstraße gesucht

KALK. 11. Dezember 2016. Seit einigen Monaten geben Lehrer der KTS sowie StudentInnen und engagierte Frauen und Männer aus anderen Berufen und Kontexten in den Mittagsstunden im Camp der Kantstraße 1a zusätzlichen Deutschunterricht. Diese Kurse sollen ab Januar neu aufgezogen und – wenn möglich – ausgebaut werden. Hierfür suchen wir weitere Interessierte.

Weiterlesen „Freiwillige für Deutsch-Kurse im Camp an der Kantstraße gesucht“

Kölnische Rundschau berichtet über das „Camp der Vergessenen“

KALK. 11. Dezember 2016. Im Rahmen unseres zweiten Trash Chics World Kitchens haben wir die Kölnische Rundschau zu Gast gehabt. Lest nach, was Ulrike Weinert aus eigener Anschauung als Ergebnis festgehalten hat…

Weiterlesen „Kölnische Rundschau berichtet über das „Camp der Vergessenen““

Informationen und Kontakte zum Thema Wohnen in Köln

KALK. 3. Dezember 2016. Das Recht auf Wohnen gehört zu den elementaren Grundsätzen der Menschheit. Das gilt auch für geflüchtete Menschen. Wir haben in unserer Linkliste einige hoffentlich interessante Adressen für euch aufgelistet, die wir an dieser Stelle gern noch einmal hervorheben.

Weiterlesen „Informationen und Kontakte zum Thema Wohnen in Köln“

Eine Adventskerze der Hoffnung: Trash Chic World Kitchen Vol. 2

Weiterlesen „Eine Adventskerze der Hoffnung: Trash Chic World Kitchen Vol. 2“

Zirkus Impuls: Kostenlose Generalprobe für Geflüchtete in den Abenteuerhallen Kalk

KALK. 22. November 2016 (English below). Die Zirkusgruppe „Impuls“ der AbenteuerHallen Kalk (AHK) lädt Jugendliche und Geflüchtete zu einer kostenlosen Generalprobe für ihre Show „Von Wegen“ – und zwar am Freitag, den 25. November von 19 Uhr bis circa 21.30 Uhr. Weiterlesen „Zirkus Impuls: Kostenlose Generalprobe für Geflüchtete in den Abenteuerhallen Kalk“

Notunterkunft Kantstraße darf nicht zum „Camp der Vergessenen“ werden

KALK. 21. November 2016. Nichts währt in Köln bekanntlich so lange wie ein Provisorium. Ein Provisorium ist auch die Notunterkunft 26 in der Turnhalle der Kaiserin-Theophanu-Schule in der Kantstraße 1a in Kalk.

Weiterlesen „Notunterkunft Kantstraße darf nicht zum „Camp der Vergessenen“ werden“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑